SEO Googles wichtige Updates

Kurz und knapp, leicht verständlich erklärt

Was kommt 2021?

Im ersten Halbjahr 2021 werden weiterhin wichtige Updates von Google durchgeführt. Jetzt kommt die Umstellung “Mobile First”. Gerade jetzt ist erst das Google Update vom Dezember 2020 abgeschlossen, so müssen wir uns auf weitere Änderungen einstellen. Für eine gute Position und Darstellung in den mobilen Suchergebnissen sollten auch alle relevanten Inhalte dargestellt werden und die Webseite sollte ein responsive Design vorweisen. Webseiten, die nur auf eine Desktopansicht vorweisen, werden nicht aus dem Index gelöscht, wohl aber negativ in der mobilen Suche behandelt. Achten Sie also darauf, dass die Webseite mobil prima funktioniert und es keine Einschränkungen gibt.

Google kann demnächst auch Abschnitte einer Seite hervorheben. Haben Sie einen längeren Artikel, so kann nur ein einzelner Abschnitt von Google als Relevant betrachtet werden.

Ebenfalls dabei st das Thema Ladezeit extrem wichtig. Sorgen Sie für gute Ladezeiten und einen schnellen Server.

Wir fangen an im Jahres 2020: Was geschah?

Google hat 2020 ein großes Updates angestoßen. Nach dem Core Update im Mai 2020 kam in Dezember 2020 noch ein gravierendes Update raus. So wurden gerade Webseiten mit Thin Content getroffen und haben an Ranking verloren.

SCHMELTERDESIGN